„Das Ehrenamt in Münster hat großartige Gesichter“

Ausstellung präsentiert Helferporträts vom  4. – 16. Juni im Foyer der Sparkasse Münsterland Ost

Porträts unserer ehrenamtlichen Helfer

Gruppenfoto der ehrenamtlichen Helfer des ASB, des DRK, der Johanniter und der Malteser

Gruppenfoto der ehrenamtlichen Helfer des ASB, des DRK, der Johanniter und der Malteser

Münster, 28. Mai 2014 – Das Ehrenamt in Münster hat großartige Gesichter. Das wollen die vier Hilfsorganisationen in diesem Jahr Münsters Bevölkerung in einer Ausstellung zeigen und um Unterstützung werben. „Wir möchten zum Mitmachen anregen und verdeutlichen, dass sich jeder für diese Stadt engagieren kann“, beschreibt ASB-Vorstandsvorsitzender André Weber die Idee hinter diesem Projekt.  Gemeinsam mit der AL°L Group Werbeagentur aus Münster, die ihre Agenturleistung „pro bono“ zur Verfügung gestellt hat, wird es vom 5. bis zum 16. Juni im Foyer der Sparkasse Münsterland Ost in den Münster-Arkaden  neben einer Ausstellung von Helfer-Portraits auch ein Booklet geben, in dem die Geschichten der Ehrenamtlichen erzählt werden. „Das sind Geschichten, die mit Tragik zu tun haben,“ so Weber weiter, „aber auch Geschichten, die Mut machen und zeigen sollen, wie wichtig das Engagement jedes Ehrenamtlichen im Team der Helfer ist. Ganz egal, ob für den ASB, das DRK, die Johanniter oder die Malteser“. Zur Vernissage am 4. Juni haben sich bereits namhafte Repräsentanten der Hilfsorganisationen, der Stadt und natürlich auch die Fotomodelle angemeldet, die schon sehr gespannt auf die Ergebnisse sind.

Fotoshooting mit der AL°L-Group Werbeagentur

Fotoshooting mit der AL°L-Group Werbeagentur

„Wer weiß schon, wer sich hinter dem viel gepriesenen Begriff `Ehrenamt´ verbirgt?“, stellt Alexander Licht, Fotograf und Agenturchef die Ausgangsfrage. „Wir geben dem Begriff Gesichter und Geschichten“. Oberbürgermeister Markus Lewe fand diese Idee gut und übernahm gerne die Schirmherrschaft. Die Sparkasse Münsterland Ost unterstützte die Kampagnenmacher bei der Realisierung der Ausstellung. Bis Februar 2015 soll diese Ausstellung an weiteren Orten in Münster zu sehen sein. Abschluss der Kampagne wird dann eine Finissage Ende Februar 2015 im Gebäude der Bezirksregierung in Münster sein. Eines der wichtigsten Ziele des Bündnisses „Gemeinsam für Münster“ ist es, ein Bewusstsein für die Vielfalt und die Bedeutung des Ehrenamtes zu schaffen und die zahlreichen Aufgaben der Hilfsorganisationen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die Ausstellung ist vom 04. – 16. Juni jeweils zu den Öffnugszeiten der Sparkasse Münsterland Ost in den Münster Arkaden geöffnet.

Weitere Informationen zu Daten & Fakten des Bündnisses.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/5/d151253948/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405